Einreichen von Abstracts

Das wissenschaftliche Programmkomitee lädt ein, Abstracts für Vorträge zu allen Aspekten der klinischen, experimentellen und molekularen Endokrinologie einzureichen. Die besten Abstracts werden für eine Live-Präsentation im Rahmen des wissenschaftlichen Programms ausgewählt. Alle anderen angenommenen Abstracts können als Mini-Podcast (max. 3 Minuten mit max. 3 Dias) vorab aufgezeichnet werden und werden so als „Vortrags-Poster“ im virtuellen Posterraum veröffentlicht.

Die Einreichung von Abstracts muss online erfolgen.
Deadline 31.01.2021

Die Abstracts müssen in englischer Sprache verfasst sein, die Präsentation während des Kongresses kann in deutscher oder englischer Sprache erfolgen.

Anleitung für Abstracts

Bitte lesen Sie die Anleitung zur Abfassung und Online-Einreichung der Abstracts genau durch:

Der Abstract-Text darf nicht mehr als 2000 Zeichen enthalten.
(inklusive Leerzeichen, ohne Abstract-Titel, ohne Autoren und Institute)

Sie dürfen max. 1 Tabelle anlegen ODER 1 Bild hochladen.

Für eine Tabelle gilt:

  • Jede Tabelle sollte nicht größer als 10 Zeilen x 10 Spalten sein.
  • Für jede Zeile einer Tabelle werden 50 Zeichen (von 2000) abgezogen.

Für ein Bild gilt:

  • Sie können Bilder im JPG, GIF oder PNG Format hochladen.
  • Die maximale Dateigröße je Bild beträgt 500 KB.
  • Die maximale Pixelgröße eines Bildes beträgt 600(b) x 800(h) Pixel.
  • Jedes Bild wird mit 300 Zeichen gezählt.

Themen für die Abstracteinreichung

  • Adipositas
  • Diabetes und Stoffwechsel
  • Hyperlipidämien
  • Calcium und Knochenstoffwechsel
  • Elektrolytstörungen
  • Sexuelle Differenzierung, Gonaden und Reproduktion
  • Hypophyse, Neuroendokrinologie und Pubertät
  • Endokrine und neuroendokrine Onkologie
  • Labordiagnostik
  • Nebenniere, Steroide und Hypertonie
  • Schilddrüse
  • Wachstum und IGF-System
  • Clinical Case Reports

Abstract-Preise der DGE

Die DGE vergibt anlässlich des Kongresses für die beste Oral Presentation sowie für die besten Mini-Podcasts attraktive Preise. Eine unabhängige Jury wird die Preisträger im Rahmen der Veranstaltung auswählen.